Hochzeit in Potsdams Nikolaikirche

Nach einer langen Sommerpause bin ich mit einem neuen Blogeintrag zurück. Und ich kann sogleich eine besondere Hochzeit zeigen. Mitte August durfte ich ein junges Brautpaar in der Potsdamer Nikolaikirche begleiten. Nur rund fünf bis sechs Hochzeiten finden dort im Sommer statt, es ist also ein Ereignis mit Seltenheitswert.

Die Nikolaikirche befindet sich im Zentrum von Potsdam am Alten Markt, zentraler geht es kaum. Chauffiert wurde unser Brautpaar mit einem 59er Cadillac Sedan de Ville. Ich hatte bereits das Vergnügen mit dem Wagen bei einer anderen Hochzeit mitzufahren.

Das Wetter war wunderbar sonnig an diesem Augusttag. Beide Eheleute sagten in der Trauungszeremonie freudig „ja“. Bis zur Abfahrt mit dem Oldtimer nutzten das frisch gebackene Ehepaar und ich die Zeit für die erste Runde Brautpaarfotos auf dem Alten Markt, vor der Nikolaikirche und dem neuen Brandenburger Landtag.

Weiter ging es danach zur Feier im idyllisch am Templiner See gelegenen Seminaris Seehotel. Bei  Kaffee und Kuchen folgte der klassische Tortenanschnitt. Bis zum Abendessen nutzten die Gäste die Zeit um die Ergebung zu erkunden und ich machte weitere Fotos mit dem Brautpaar am Hotelsteg und dem Gelände des Seminaris Seehotels. Nach dem leckeren Essen begann die Party erst so richtig – der Eröffnungstanz stand auf dem Programm. Begeistert tanzten die Gäste bis früh am Morgen. Fotos dieser schönen Hochzeit sehen Sie in der Galerie unten.

Sie wünschen sich auch tolle Fotos Ihrer Hochzeit? Sprechen Sie mich an, gern begleite ich Ihren großen Tag in Potsdam und Umgebung und halte diesen in unvergesslichen Bildern fest. Mehr Fotos finden Sie unter Hochzeitsfotografie.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code