Wir schreiben das Jahr 2015, der Journalismus in Deutschland ist geprägt von der Umstellung der Printmedien auf die Digitalisierung. In dieser Umbruchphase finden immer noch einige  JournalistInnen Zeit und Muße, Beiträge für Journalistenwettbewerbe wie den Medienpreis Mittelstand einzureichen.

Die in 2015 bereits zum 12. Mal stattfindende Preisverleihung ist eine Institution als Journalistenpreis für Beiträge über die mittelständische Wirtschaft in Deutschland. Angesichts sinkender Budgets in den Medien und wachsendem Zeitdruck keine Selbstverständlichkeit, dass JournalistInnen noch Luft haben für zeitaufwendige, rechercheintensive Reportagen, Essays und Filmbeiträge zum Thema deutscher Mittelstand.

Wie auch die Jahre zuvor fand der Journalistenpreis im BASE_Camp in Berlin statt. rbb-Moderator Gerald Meyer führte am 6. Mai 2015 routiniert durch die Veranstaltung. Einige PreisträgerInnen mehr als in 2014 konnten nicht vor Ort sein. Die die da waren, erhielten ihre Urkunde und gingen mit einem strahlenden Gesicht und Preisen in Höhe von 500 (Nachwuchspreis) bis 2.000 € (verschiedene Kategorien) entgegen.

Rotschwarz design war bereits zum dritten Mal für atmophärische Eventfotos zuständig. Bilder der Medienpreis Mittelstand sehen sie unten in der Galerie. Ihnen gefällt was Sie sehen? Nehmen Sie Kontakt auf und kommen Sie für Eventfotografie gern für ihre Feier, Kongress oder Firmenevent  auf uns zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code